2 Gedanken zu “Kolumne Fuldaer Zeitung – Dem EFSF folgt noch Schlimmeres – der ESM

  1. Ich bedanke mich für Ihre Stellungnahme. Ich hatte schon vorher vom ESM gehört und war schwer verunsichert, ob diese „Immunitäts-Klauseln“ nicht gegen jeden logisch denkenden Bürger gehen.
    Von ganzem Herzen wünsche ich mir, dass unsere Politiker diesmal so schlau sind dagegen zu stimmen.

  2. Lieber Herr Ederer, ich habe heute in WDR 5 mit Begeisterung – und zum ersten Mal in unserem Sender – Analysen und Erklärungen zur europäischen Währungspolitik gehörl, die fachlich kompetent und nicht politisch gefärbt waren. Herzlichen Dank! Bei der ESM wird der Bock zum Gärtner gemacht, denn eingebrockt haben die Situation letztlich die Finanzminister (nicht nur der Euro-Zone), die wohl einen Freibrief bekommen sollen, weiterhin Defizite der Staatshaushalte zu abzusichern, um für alle politischen Wahlversprechen die Finanzierung zu ermöglichen.
    Ich schicke Ihnen per email meinen Beitrag zur Euro-Problematik aus dem Jahr 1998, dessen Warnungen sich allesamt erfüllt haben. Ihre Bemühungen, die Bevölkerung aufzuklären, möcht ich in jeder Hinsicht unterstützen.

Schreibe einen Kommentar zu Tobias Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *